Das war das SOLA 2017

Im Jubiläumsjahr der Reformation Martin Luthers stand in diesem Jahr das gesamte Camp unter dem Thema „Geheimcode Luther“. Es wurde nicht nur ein historischer Nachbau der Stadt Wittenberg angefertigt und Schauspieler als Martin Luther und Katharina von Bora verkleidet wandelten durch das Camp, auch eine Bibelübersetzung war Bestandteil. Das Ergebnis könnt Ihr hier sogar bekommen – ein Lukas-Evangelium nach Übersetzung der SOLA-Teilnehmer.

250 Kids und 350 Teens genossen jeweils eine tolle Woche auf dem Lagerplatz in Neustadt an der Weinstraße. 

Hier könnt Ihr Euch einige Szenen vom SOLA 2017 ansehen – aber dabei sein ist natürlich immer besser!

TAGESSCHAU

Während des SOLA gab es an den meisten Tagen eine Tagesschau mit den besten Szenen des Tages. 

News per E-Mail

News rund ums SOLA regelmäßig direkt per E-Mail in Deine Mailbox.
* = Benötigte Eingabe