Wie wird beim SOLA mit Nahrungsunverträglichkeiten umgegangen?

Rating: +0

Positive Negative

Nachrungsunverträglichkeiten wie beispielsweise Allergien gegen bestimmte Inhaltsstoffe oder Zölliakie sind kein Hinderungsgrund für die Teilnahme am SOLA. Das Thema sollte aber im Vorfeld des SOLA mit der Küche abgesprochen (info@sola-mannheim.de) werden, damit entsprechend geplant werden kann. Manche Eltern kochen auch vor und die SOLA-Küche wärmt das Essen dann für die Kinder auf.

Spenden ans SOLA

Der Teilnehmerbeitrag von 75 € deckt natürlich nicht alle Kosten, die wir haben. Deswegen sind wir immer auf Spenden angewiesen, um ein geniales und erlebnisreiches Camp zu gestalten. Wenn Ihr uns finanziell unterstützen möchtet, freuen wir uns sehr!

Kontoinhaber: EFG Mannheim
IBAN: DE51500921000000146714
BIC: GENODE51BH2
Betreff: Spende SOLA

Wenn Ihr eine Spendenquittung benötigt (bis 200€ reicht der Kontoauszug aus), schreibt uns bitte eine Mail mit Eurer Adresse.